Traditionelles Grünkohlessen der CDU Alveslohe wieder ein voller Erfolg!

(v.l.n.r.) CDU-Ortsvorsitzender aus Ellerau Axel Grages, Landtagsabgeordneter Ole-Christopher Plambeck, Kreistagskandidat Alexander Storjohann und die CDU-Ortsvorsitzende aus Alveslohe Gesche Graß.

Alveslohe – Zum traditionellen Grünkohlessen auf Gut Kaden in Alveslohe sind mehr als 50 Gäste der Einladung von Gesche Gras und ihrem CDU-Ortsverband am 27. Januar 2018 gefolgt. Sie erfreuten sich auch in diesem Jahr an Grünkohl, Fleischbeilage und Bratkartoffeln.

Ole-Christopher Plambeck MdL stellte in seiner Rede die ersten Erfolge der Jamaika-Koalition in Kiel vor. Besonders aufmerksam verfolgten die Gäste Plambecks Ausführung zum Kommunalpaket, welches die Landesregierung mit den Kommunalen Spitzenverbänden ausgehandelt hatte. Das Land wird in den nächsten drei Jahren den Kommunen über 270 Millionen Euro für die Bereiche Kinderbetreuung, Schulbau- und Sportstättensanierung, Infrastruktursanierung oder für Feuerwehrgerätehäuser zur Verfügung stellen. Insbesondere bei den Kita-Kosten wird das Land zukünftig wieder über 30 Prozent mitfinanzieren

Alexander Storjohann aus Seth ist der Kreistagskandidat für den Wahlkreis Ellerau-Alveslohe und stellte seine Person und seine Ziele für die Kreispolitik vor. Der 21-jährige Bankkaufmann möchte für Ellerau und Alveslohe der Ansprechpartner für Fragen an den Kreis sein, die Infrastruktur verbessern und die Chancen aus der Digitalisierung für die Region nutzen.

Das Grünkohlessen der CDU Alveslohe auf Gut Kaden ist eine echte Traditionsveranstaltung und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Auch der neue CDU-Ortsvorsitzende aus Ellerau Axel Grages ist zusammen mit Peter Groth der Einladung gefolgt. Beide Ortsverbände wollen zukünftig stärker zusammenarbeiten.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.