TV-Duell als Public Viewing mit Gero Storjohann in der R’n‘B Lounge

AM-GST-+-Text--WEBNahe – Kanzlerin Angela Merkel und ihr Herausforderer Peer Steinbrück werden sich am Sonntag, 1. September ein 90-minütiges TV-Duell liefern. ARD, ZDF, RTL und ein Sender des Konzerns ProSiebenSat.1 übertragen das Duell live.

Der CDU-Ortsverband Nahe und der Kreistagsabgeordnete Uwe Voss laden aus diesem Anlass zum gemeinsamen Public Viewing ab 19.30 Uhr mit Übertragung auf Großbildleinwand und verschiedenen Monitoren in die R’n’B Lounge, Segeberger Str. 81d ein. Besonderer Gast ist der Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann (CDU).

Das TV-Duell wird wie in den Wahljahren zuvor ab 20.15 Uhr aus Berlin-Adlershof übertragen. Die vier Moderatoren des Duells waren bereits im März bekanntgegeben worden. Die ARD schickt erstmals Anne Will ins Rennen. Für das ZDF wird Maybrit Illner moderieren, bei RTL bleibt es bei Peter Kloeppel.

Illner und Kloeppel hatten bereits vor den vergangenen drei Bundestagswahlen die Duelle der Spitzenkandidaten von SPD und Union moderiert. Für ProSiebenSat.1 wird erstmals der Entertainer Stefan Raab als Fragesteller teilnehmen.

Raabs Teilnahme hatte heftige Reaktionen bei der SPD  hervorgerufen. Steinbrück lehnte ihn ursprünglich als Moderator ab, musste aber zurückrudern, als Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ausrichten ließ, dass sie sich nicht in die Entscheidung um die Moderation der Sendung einmischen will: „Wenn Angela Merkel (…) auch mit Stefan Raab einverstanden ist, wird es so geschehen“, gab der SPD-Kanzlerkandidat schließlich klein bei.

Veröffentlicht unter Allgemein |

CDU/CSU Regierungsprogramm per Mail erhältlich

Merkel-und-Storjohann-2-WEB

 

cdu_regierungsprogramm_2013-2017-1Auf Anfrage mailt das Wahlkreisbüro vom Bundestagsabgeordneten Gero Storjohann (CDU) politisch Interessierten das 128 Seiten starke CDU/CSU- Regierungsprogramm „Gemeinsam erfolgreich für Deutschland“ als PDF-Datei kostenlos zu. Bitte über die Mailadresse wkb@gero-storjohann.de anfordern.

Mehr Informationen auf www.gero-storjohann.de

Veröffentlicht unter Allgemein |

Krisenmanagement und Verbandsarbeit in Henstedt-Ulzburg

Ole_Plambeck_leitet_die_Funktionsträger_konferenz

Der JU-Kreisvorsitzende und Kreistagsabgeordnete Ole Plambeck als Referent im Forum Verbandsarbeit

Henstedt-Ulzburg – Am Samstag, den 22. Juni 2013 fand im Bürgerhaus Henstedt-Ulzburg die Funktionsträgerkonferenz der Jungen Union statt.In zwei Foren konnten sich die gut 30 Interessierten über erfolgreiche Verbandsarbeit, Mitgliederwerbung und Krisenmanagement informieren. Nach einem intensiven Kommunalwahlkampf und einem nun bevorstehenen Bundestagswahlkampf ist es wichtig die Mitglieder ordentlich zu schulen. Dafür sind JU`ler aus dem ganzen Land nach Henstedt-Ulzburg angereist.
Referenten waren u.a. Frederik Heinz, JU-Landesvorsitzender und Ole Plambeck, JU-Kreisvorsitzender und Kreistagsabgeordneter in Henstedt-Ulzburg. „Die Optimierung der Arbeit im Vorstand war Mittelpunkt der Funktionsträgerkonferenz“ , so Ole Plambeck zur Veranstaltung.

Roland_Heintze_während_seines_Vortrages

Roland Heintze MdHB, während seines Vortrages zum Thema Krisenmanagement

Der Höhpunkt dieses Samstages in Henstedt-Ulzburg war der Vortrag des Hamburger Bürgerschaftsabgeordneten Roland Heintze MdHB. Sein Thema war sein Beruf. Denn Roland Heintze leitet eine Beratungsfirma, die sich auf Krisenmanagement spezialisiert hat. Gespannt lauschten die 30 Teilnehmer den Worten Roland Heintzes darüber, wie gutes Krisenmanagement funktioniert, was man auf jeden Fall vermeiden sollte und vor allem aus welchen prominenten Beispielen man lernen kann. Insbesondere das Thema Krisenmanagement fand bei den Teilnehmern großen Anklang und soll daher wiederholt werden.

 

Veröffentlicht unter Allgemein |

Claus Peter Dieck bleibt Vorsitzender der CDU-Kreistagsfraktion

Der neu gewählte CDU-Fraktionsvorstand: (vlnr.) Jörg Buthmann, Doris Grote, Annette Glage, und Claus Peter Dieck. Nahe – Im Bürgerhaus Nahe trafen sich die 25  CDU-Kreistagsabgeordneten erstmals nach der erfolgreichen Wahl um einen geschäftsführenden Vorstand  zu nominieren. Einstimmig wurde der der stellvertretende Landrat Clau Peter Dieck erneut zum Vorsitzenden gewählt. Ebenso einstimmig verliefen die Wahlen von Doris Grote aus Norderstedt zur ersten stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden und Jörg Buthmann aus Garbek zum zweiten stellvertretenden Vorsitzenden.

 Annette Glage aus Boostedt erhielt als Neuling im geschäftsführenden Vorstand lediglich eine Gegenstimme bei der Wahl zur dritten stellvertretenden Vorsitzenden.

Mit diesem eindeutigen Ergebnis erstellen die  5 Kreispolitiker eine Vorschlagslistr für die Besetzungen der Posten im nächsten Kreistag zur Abstimmung für ihre Christdemokratische Fraktion in der nächsten Sitzung

 

Veröffentlicht unter Allgemein |

Der erste Glasfaseranschluß wird scharf geschaltet!

Es_werde_Licht_neu

Veröffentlicht unter Allgemein |
Seite 30 von 48« Erste...1020...2829303132...40...Letzte »